als ich vorgestern die kleine Arita auf dem Regal des Teeladens entdeckt habe. Die Welt um mich herum ist komplett verschwunden. Da waren wir nun: Die kleine Teekanne, mein schlechtes Gewissen und ich.
Und sie hat mir zugeflüstert: Willst du mich nicht mitnehmen? Ich bin auch sehr günstig. Guck, so viel Kleingeld hast Du doch noch im Portemonnaie.
Ich habe nicht lange gezögert. Schon war der Verstand ausgeschaltet und das schlechte Gewissen beiseite geschoben.

Mit der Tüte in der Hand und einer befriedigten Seele bin ich nach Hause gekommen.

Das Set hat einen sehr schönen leicht bläulichen Farbton, welchen man leider auf den obigen Photos nicht richtig erkennen kann.

Comments are closed.