magarina-bulli3.jpg

Nun eine Spezialität aus Nordzypern: Magarina Bulli bzw. Nudeln mit Hähnchen. Ein ganz einfaches aber sehr leckeres Nudelrezept mit gekochtem Hähnchenfleisch und Halloumi.

  • 250 gr. Hähnchenbrust
  • 1 Bund Suppengrün (oder ein kleines Stück Sellerie, eine Zwiebel, eine Karotte, 2-3 Zweige Petersilie, Lorbeerblätter, Pfefferkörner, usw.)
  • 250 gr.Schmetterlingsnudeln
  • 125 gr. Halloumi
  • 1 TL getrocknete Minze
  1. Halloumi raspeln und mit Minze mischen.
  2. Hänchenbrust und Suppengrün in ausreichend Wasser kochen, bis das Fleisch gar ist. Das Fleisch und das Gemüse aus dem Topf entfernen, das Wasser nochmals zum Kochen bringen und darin die Nudeln bissfest kochen. Die Nudeln mit einer Schöpfkelle herausnehmen und in einer Tiefenschüssel mit dem Halloumi mischen.
  3. Das Fleisch klein zupfen und den Teller damit belegen. Die Nudeln darauf geben. Sofort servieren.

Comments are closed.