Kochbuch-Meme

01.01.2006

Ich hatte ein weiteres Stöckchen von Ulrike bekommen. Nun meine Antworten nach einer 30-tägigen Verzögerung…

1. Wieviele Kochbücher besitzt du?

Ich schätze so um die 65-70.

2. Welches Kochbuch hast du als letztes gekauft?

Ich war letzte Woche noch zu Hause und habe viele Bücher mitgebracht, unter anderem auch zwei Kochbücher. Im Briefkasten habe ich dazu noch ein bestelltes Buch gefunden:

Büyükada yemekleri, (Rezepte aus Büyükada – die größte Insel der Prinzeninseln im Marmarameer)
Her güne bir yemek (Ein Rezept pro Tag) und
creative cookies

3. Welches Koch-/Food-Buch hast du als letztes gelesen?

Das ist wieder ein türkisches Kochbuch, das ich von Tijen Inaltong (die Autorin) geschenkt bekommen habe (das orangefarbige Buch auf dem obigen Bild).

4. 5 Kochbücher, die dir viel bedeuten.

Ui ui ui, ich muss mal kurz nachdenken. Ok, der Reihe nach:
just cook it – Türkei, mediterrane Köstlichkeiten – Die Küche der Frauen – Italienisch kochen – Pinar’in mutfagindan (Aus Pinar’s Küche)

5. Welchen 5 Leuten reichst du das Stöckchen weiter.

Strandi, hast Du es schon beantwortet? Wenn nicht, möchte ich Dir hiermit gerne das Stöckchen reichen. Alle anderen, die noch nicht das Vergnügen hatten, sind ebenso eingeladen.

Buch2_2 Aude hat mir diesen kleinen Fragebogen über Bücher geschickt, den ich gerne beantworte.

1- Wie viele Bücher liest du im Jahr ?
Es sind monatlich ca 6-8 Bücher, so dass ich im Jahr auf ca.75 Bücher komme.

2- Was war das letzte Buch, das du gekauft hast ?
Gabriel García  Márquez ; Leben, um davon zu erzählen (habe ich noch nicht gelesen)


3- Was war das letzte Buch, das du gelesen hast ?
Ein türkischer Krimi, Kitapci Dükkani von Esmahan Akyol.  Es geht um eine deutsche  Hobby-Dedektivin, die in Istanbul einen Buchladen führt, Krimis  verkauft und nebenbei auch mysteriöse  Fälle löst.


Buch1_1


4- Schreibe 5 Bücher, die dir sehr gut gefallen haben oder wichtig für dich sind.
Es gibt mehrere Bücher, die mir sehr gut gefallen haben. Mir fällt die Wahl eigentlich sehr schwer. Meine Lieblingsbücher sind:
"Die Hüterin der Gewürze" von Chitra Banerjee Divakaruni. Alle Bücher, die ich bis jetzt von ihr gelesen habe, mochte ich sehr.  Ansonsten liebe ich Armistead Maupin, sogar so sehr, dass ich die Stadtgeschichten – Reihe mehrmals  gelesen habe.  Ein weiteres Buch ist Uyku Istasyonu (Schlafstation) von Nazli Eray.  Und natürlich  Die Liebe in den Zeiten der Cholera von Márquez.
Zum Schluss, ein Buch, das mich sehr gerührt hat: Camille Claudel – Ein Leben in Stein.

5- Zu wem wirst du diesen Fragebogen schicken und warum ? Ich werde ihn an Gökcen und Estelle schicken.

letzte Bücher

04.01.2005

Ich habe 3 neue Bücher:

Muffins1_3 Dieses habe ich heute gekauft. Eine Menge Muffin-Rezepte. Ich glaube zwar nicht, dass ich alle Rezepte ausprobieren kann, aber ich kann mich ja an den Bildern satt sehen. Eins der Rezepte hat mich jedoch sofort angesprochen: Pikante Muffin mit Oliven und Fetakäse. Ich glaube, das wird das erste Experiment sein.

(Ich kann kein Muffin backen. Bis jetzt sind alle Versuche daneben gegangen. Dennoch versuche ich und versuche und versuche…)

Verzieren1Das zweite Buch habe ich von meiner Schwester geschenkt bekommen. Torten und Kuchen, die man ganz leicht Schritt für Schritt verzieren kann. Weitere Bilder sind hier!

Kekse1 Das 3. Buch habe ich von dem Regal in der Küche stibitzt. Meine Mutter hatte es gekauft. Nun möchte ich auch von diesem Buch etwas ausprobieren. Aber:
Qual der Wahl, Kilos, Zeit…